Der Grund für die Designgebühr der Schmuckvitrine ist angemessen _ Schmuckvitrine_ _ Cartier Schmuckvitrine_ Schmuckvitrine_

2022/08/09
Autor:DG Master-Museum zeigt Hersteller

Bei der Interaktion mit Kunden begegnen wir möglicherweise vielen Kunden, die die Designgebühr nicht verstehen. Sie sagen oft, dass die Schmuckvitrine bei Ihnen zu Hause hergestellt wird und keine anderen Personen keine Designgebühren erheben. Ich habe die eigentliche Zeichnung nicht gesehen.

Sie können die Designgebühr erheben. Es ist unvernünftig. Es kostet, nicht gezeichnet zu werden, und so weiter; Alle möglichen Gründe sind endlos, also sollte die Produktionsstätte für Schmuckvitrinen wirklich Designgebühren verlangen? Die Antwort ist ja, der Grund ist folgender: Der erste Punkt des Juweliergeschäftsdesigns, die Erhebung der Designgebühr, ist der Ausgangspunkt der Integritätszusammenarbeit zwischen den beiden Parteien; Für die Fabrik erfordern die Konstruktionszeichnungen die Kosten, wie das Grundgehalt des Designers, die Designkommission und die Designkommission und das Design des Designs.

Bürokosten usw. Wenn Sie die Designgebühr nicht berechnen, wenn der Kunde die Zeichnungen übernimmt, Sie den Hersteller nicht mehr kontaktieren (in der Realität häufig vorgekommen), dann ist der Verlust für die Fabrik nicht nur wirtschaftlich, sondern zu groß auch in der Zeit im Zeitverlust. Daher ist der Erhalt einer Designkaution für Kunden eine Einschränkung.

Schließlich ist die Fabrik, die die Konstruktionszeichnung entwirft, das Ergebnis der Arbeitsergebnisse. Zweitens sind die von der Fabrik erhobenen Designgebühren oft sehr niedrig; In der Fabrikdesign-Schmuckvitrine und sogar im gesamten Geschäft ist der Ladestandard weitaus niedriger als bei der Designfirma, sodass die Designkapazität der Fabrik für Schmuckhändler an eine professionellere Designfirma übergeben werden kann. Wenn die Kosten sehr hoch sind; seit die fabrik die entscheidung getroffen hat, sie zu entwerfen, hat sie vorläufig die fähigkeiten des fabrikdesigners erkannt.

Das Türdesign des Juweliergeschäfts ist das dritte, und die von der Fabrik erhobenen Designgebühren sind vollständig zu bezahlen. Wenn die Konstruktionszeichnungen die Kundenanforderungen vollständig erfüllen und nachdem der Preis für Schmuckvitrinen ausgehandelt wurde, werden alle berechneten Designgebühren auf die Zahlung zurückerstattet, das heißt, das heißt, das heißt, das heißt, das heißt das heißt, das heißt, das heißt, es ist das, das heißt, das heißt, es ist das, das heißt, das heißt, es ist das, das heißt, das ist , es ist auch die Zahlung. Es wird gesagt, dass der Kunde eigentlich keine Designgebühr hat. Wie die sogenannten Unregelmäßigkeiten und Misserfolge, muss jede Zusammenarbeit aufrichtig sein, sonst können sie eine Einigung erzielen.

Die Designgebühr der Schmuckvitrine ist auch die Stärke der anfänglichen Anerkennung der Fabrik durch die Fabrik, und die Fabrik zahlt die Arbeitsergebnisse, um das perfekteste Ergebnis zu erzielen. Darüber hinaus verdient die Fabrik Geld durch die Produktion der Schmuckvitrine, nicht durch die Designgebühr; ganz zu schweigen davon, dass die Designgebühr später bei der Zahlung zurückerstattet wird. Daher ist es sehr legitim, Designgebühren in der frühen Phase zu erheben, was auch sehr vernünftig ist.

.

Empfehlen:

Benutzerdefinierte Vitrinen

Vitrinen Hersteller

Vitrinenhersteller anzeigen

Showcase-Lieferanten anzeigen 

Vitrine anzeigen

Hersteller von Schmuckvitrinen

individuelle Schmuckvitrinen 

Schaukasten ansehen  

Uhrenvitrine  

Museum zeigt Hersteller  

benutzerdefinierte Museumsvitrinen  

Museumsvitrine 

Luxus-Schaufenster 

kosmetische Vitrine

kosmetische Vitrine

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Anhang:
    Senden Sie Ihre Anfrage

    Senden Sie Ihre Anfrage

    Anhang:
      Wählen Sie eine andere Sprache
      English
      Nederlands
      ဗမာ
      Bahasa Melayu
      Latin
      Hrvatski
      Gaeilgenah
      Ελληνικά
      dansk
      italiano
      français
      Deutsch
      العربية
      norsk
      Polski
      Română
      svenska
      Pilipino
      Lëtzebuergesch
      Slovenčina
      Ōlelo Hawaiʻi
      čeština
      Azərbaycan
      Aktuelle Sprache:Deutsch