So verbessern Sie das Design Ihres Einzelhandelsgeschäfts

2014/09/25
Wenn Sie im Geschäft etwas verkaufen, müssen Sie nicht nur das Produkt vermarkten, das Sie haben. Aber Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihr Geschäft zur Marktfähigkeit Ihres Angebots beitragen kann.

Überlegen Sie, was Sie verkaufen. Es wird Ihnen leichter fallen, ein Thema zu finden oder Ihre Designs zu koordinieren, wenn die Artikel, die Sie verkaufen, ihre Typen oder Verwendungszwecke mit dem Design zusammenhängen können, das Sie haben werden.

Dies läuft im Grunde auf den Zielmarkt hinaus, den Sie haben. Wenn Sie Kleidung, Schuhe, Taschen verkaufen, kann das Design mit Mode und Anziehsachen zusammenhängen. Wenn Sie Lebensmittel verkaufen, sollten Sie erwägen, eine Pseudo-Küche zu schaffen, um die Atmosphäre nachzubilden, die sich nach Essen sehnt.

Die Farbe, die Sie verwenden, kann auch an Ihre Ware angepasst werden. Erwägen Sie Layouts mit Farben, die je nach Jahreszeit oder Anlass leicht geändert werden können.

Beachten Sie, dass aufeinander abgestimmte Designs nur dann am besten funktionieren, wenn Sie ein oder zwei Hauptprodukte in Ihrem Einzelhandelsgeschäft verkaufen.

Erstellen Sie ein Budget. Der Umfang des Designs und die Artikel, die Sie haben werden, werden von Ihrem Budget bestimmt. Wenn Sie bei Null anfangen müssen, könnte dieses Projekt eine beträchtliche Menge von Ihnen erfordern. Sie müssen etwas Geld für die Regale, die Möbel und alle anderen wichtigen Einrichtungsgegenstände berappen. Dann brauchen Sie auch Accessoires, um den Ort aufzuhellen oder die richtige Stimmung zu erzeugen.

Wenn Sie nur hier und da ein paar Dinge hinzufügen oder nur das Design des Ortes überarbeiten, drehen sich Ihre Ausgaben möglicherweise nur um die wenigen neuen Dinge, die Sie benötigen. Und das bedeutet, dass Sie möglicherweise nicht viel Geld benötigen.

Erstellen Sie das Layout. Diese Aufgabe sollte zuerst auf Papier erledigt werden. Zeichnen Sie den Bereich, indem Sie die Ecken des Raums, des Ladens, skalieren Displays, Möbel und alles andere, was viel Platz einnimmt. Gestalten Sie den Ort mit dem Komfort und der Bequemlichkeit des Kunden im Auge. Außerdem müssen Sie darauf achten, die Displays so anzuordnen, dass sie gut in Szene gesetzt und hervorgehoben werden. Denken Sie daran, dass Ihr Hauptziel hier darin besteht, zu verkaufen. Sie können also nur verkaufen, wenn Ihre Kunden von den in Ihrem Geschäft ausgestellten Artikeln angezogen werden. Erwägen Sie, sie von den Fenstern und Eingängen des Ortes aus anzulocken.

Anzeigebereiche zuweisen. In Ihrem Layout müssen Sie bereits festlegen, wo die Regale und Theken sein werden. Auf diese Weise können Sie den verbleibenden oder fehlenden Speicherplatz gezielt identifizieren. Dies sollte, wie gesagt, auf dem Entwurf oder den Zeichnungen erfolgen, damit der reale Bereich, in dem die Installationen und Einrichtungsgegenstände vorhanden sind, keine Platzprobleme hat.

Sorgen Sie für Sicherheit. Und während Sie über Design, Platz und Komfort nachdenken, müssen Sie auch der Sicherheit Ihres Geschäfts Priorität einräumen. Bestimmen Sie, ob es für Sie ratsam ist, große Glasfenster zu haben. Heutzutage werden die Bereiche, in denen Sie Überwachungskameras strategisch platzieren können, auch bei der Planung des Einzelhandelsdesigns berücksichtigt.
Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --
Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage

Anhang:
    Wählen Sie eine andere Sprache
    English English Nederlands Nederlands ဗမာ ဗမာ Bahasa Melayu Bahasa Melayu Latin Latin Hrvatski Hrvatski Gaeilgenah Gaeilgenah Ελληνικά Ελληνικά dansk dansk italiano italiano français français Deutsch Deutsch العربية العربية norsk norsk Polski Polski Română Română svenska svenska Pilipino Pilipino Lëtzebuergesch Lëtzebuergesch Slovenčina Slovenčina Ōlelo Hawaiʻi Ōlelo Hawaiʻi čeština čeština Azərbaycan Azərbaycan
    Aktuelle Sprache:Deutsch